Facettenreicher Abend über Afrika in Gallenweiler

Siegfried Kunz

Von Siegfried Kunz

Do, 20. April 2017

Heitersheim

Das Küchenteam arbeitete am Anschlag, weil der Andrang im Bürgerhaus in Heitersheims Ortsteil Gallenweiler so groß war.

HEITERSHEIM-GALLENWEILER. Der Bürgerverein Gallenweiler und Tukolere Wamu (Gemeinsam für eine Welt) hatten gemeinsam zu einem Abend über Afrika eingeladen – und viele kamen. Mehr als erwartet, so dass die Kapazitäten der Küche fast ausgeschöpft wurden. Das lag nicht zuletzt daran, dass Injera, ein äthiopisches, beziehungsweise eritreisches Nationalgericht angeboten wurde, das sehr viele Besucher unbedingt kosten wollten. Ein säuerlicher dünner Teigfladen wird dabei mit verschiedenen Saucen, Gemüse, Ei und mehr belegt und mit den Fingern gegessen. Zubereitet wurde das leckere Gericht von Selam Okube, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung