Herausforderung für Muskeln und Nerven

Susanne Filz

Von Susanne Filz

Mi, 21. Juli 2010

Todtmoos

FIT IN TODTMOOS: Den Parcours Hochseilgarten bewältigen auch Menschen, die es sich zuvor gar nicht zugetraut hätten.

TODTMOOS. Klettern in Hochseilgärten ist für viele Menschen ein Sport mit einem faszinierenden Mehrwert: dem des Abenteuers. Die eigenen körperlichen und seelischen Kräfte am Rande eines Abgrunds zu erproben ist für viele prickelnd, wohl auch deshalb, weil man mit einer entsprechenden Ausrüstung vor einem Absturz in die Tiefe gesichert ist. Als Todtmooser kann man dieses Abenteuer sogar direkt vor der Haustür erleben: im Hochseilgarten von Kathrin Rühe und Thomas Weinhardt in Weg.

Zur etwa 13 Meter hohen Plattform, von der aus der Kletterparcours beginnt, führt ein Stamm mit seitlich eingelassenen Sprossen in Abständen von circa 80 Zentimetern, den man erst mal hinaufklettern muss, damit der Spaß beginnen kann. Schon dieser Auftakt ist nichts für schwache Nerven und schwache Muskeln.
Die bestens trainierten Neukircher Fußballer, die im Hochseilgarten ihren Teamzusammenhalt stärken wollen, beherrschen ihre Muskeln und ihre Nerven mit Leichtigkeit. In Null Komma nichts sind alle oben und haken die beiden ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung