Account/Login

Von einem Leben am Rand der Gesellschaft

Patrik Müller
  • Do, 14. Mai 2009
    Herbolzheim

     

Die Freiburger Autorin Ute Bales las aus ihrem zweiten Roman mit dem Titel "Kamillenblumen"

Autorin Ute Bales  | Foto: Patrik Müller
Autorin Ute Bales Foto: Patrik Müller
HERBOLZHEIM. Sie schlief in Scheunen und Ställen, sie zog von Haustür zu Haustür und starb in der Irrenanstalt: Die Hausiererin Gertrud Feiler ist die Hauptfigur in Ute Bales Roman "Kamillenblumen" – ein Roman, aus dem die in Freiburg lebende Autorin am Freitagabend im ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar