Zum Ende 2016 soll es leiser werden

Siegfried Gollrad

Von Siegfried Gollrad

Fr, 25. Juli 2014

Herbolzheim

Bis dahin könnte die 1400 Meter lange und drei Meter hohe Schallschutzwand entlang der Bahntrasse in Herbolzheim stehen.

HERBOLZHEIM. Eine durchgehend drei Meter hohe und rund 1400 Meter lange Schallschutzwand an der Ostseite der bestehenden Gleise der Rheintalbahn soll die Bürger in Herbolzheim vor Bahnlärm schützen. Die Baukosten werden auf 2, 4 Millionen Euro beziffert. Der Finanzierungsantrag wurde von der DB-Projektbau in Karlsruhe bereits gestellt. Die genehmigungsfähige Planung soll bis zum Jahresende beim Eisenbahnbundesamt eingereicht werden. Mit dem Bau könnte Mitte 2016 begonnen werden. Die Bauzeit wird mit etwa einem halben Jahr veranschlagt.

Dies sind die wesentlichen Ergebnisse einer Veranstaltung der DB-Projektbau zum Thema Lärmsanierung. Knapp 50 Bürger, meist Anlieger der Bahnstrecke, waren in die Aula der Dörle-Schule gekommen, um sich über den aktuellen Planungsstand zu informieren und Fragen zu stellen.

Bürgermeister Ernst Schilling hob eingangs die gute Zusammenarbeit mit der Projektmanagerin und Referentin Sabine Weiler hervor und rief in Erinnerung, dass die Bemühungen der Stadt um Lärmschutz bis ins Jahr 1999 ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung