Account/Login

Radverkehr

Hexental-Bürgermeister wollen mehr Sicherheit für Radfahrer

Sophia Hesser
  • So, 06. Februar 2022, 13:43 Uhr
    Merzhausen

     

BZ-Plus Weil Zahl und Geschwindigkeit von Fahrrädern zwischen Bollschweil und Freiburg zunehmen, wollen die Bürgermeister bessere Radwege im Hexental.

An der Auer Ortseinfahrt  endet der Radweg für Fahrer, die von Wittnau kommen.  | Foto: Andrea Gallien
An der Auer Ortseinfahrt endet der Radweg für Fahrer, die von Wittnau kommen. Foto: Andrea Gallien
1/2
Weil der Radverkehr vom Hexental nach Freiburg zunimmt und schneller wird und weil es auf der Strecke gefährliche Stellen gibt, haben sich die Bürgermeister der Hexental-Gemeinden Au, Bollschweil, Merzhausen, Sölden und Wittnau mit einem Brief und mit Forderungen an Landrätin Dorothea Störr-Ritter in ihrer Zuständigkeit für die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar