(Anzeige) Akustik Studio

Hi-Fi ist sein Metier

Heidemarie Wussler

Von Heidemarie Wussler

Fr, 03. März 2017 um 14:00 Uhr

Anzeige

Anzeige In der Wallbrunnstraße in Lörrach betreibt Markus Herrmann seit 1984 sein Akustik-Studio. Alles was mit Hi-Fi zu tun hat, ist sein Metier, "Klasse statt Masse" seine Devise, qualifizierte Beratung sein oberstes Gebot.

Im Akustik-Studio Herrmann gibt es High Fidelity von der preiswerten Einsteigeranlage bis hin zur Anlage für allerhöchste Ansprüche. Der Kunde kann sich in individuellen Hörtests für die passende Anlage entscheiden, die nach seinen Wünschen zusammengestellt und verkabelt wird.

Nach wie vor ein Thema sind analoge Plattenspieler, so Herrmann. Derzeit fragen verstärkt junge Leute danach, die die Schallplatte für sich entdecken. Ein entsprechendes Sortiment bietet Herrmann an, außerdem kümmert er sich um alte Plattenspieler und bringt sie wenn nötig auf den neuesten Stand der Technik. Dies umfasst etwa die Justierung von Laufwerk und Tonarm und den Tonabnehmeraustausch. Ein weiteres Thema, das immer wichtiger wird, ist Musikstreaming.

Das Bindeglied zwischen digitalen Musikdateien im Internet und einer hochwertigen Hi-Fi-Anlage ist der Netzwerkspieler, der den Zugriff auf alle Musikdateien in einem Netzwerk ermöglicht. Akustikfachmann Herrmann berät in seinem Studio zu allen Fragen rund um diese moderne Art des Musikhörens und bietet die dazu nötigen Geräte an.

Ein Thema, das Herrmann besonders am Herzen liegt, ist die Frage, wie heutzutage Musik gehört wird. Leider, so Herrmann, wüssten viele Leute gar nicht mehr, wie gut Musik klingen kann. Musikhören sei zum reinen Konsum verkommen. Dabei sei das Genießen von Musik in guter Qualität doch ein Stück Kultur, das ebenso wie schöne Möbel dazu beitrage, dass man sich zu Hause wohlfühle.

Besitzer hochwertiger Hi-Fi-Anlagen würden manchmal als Spinner bezeichnet, dabei gehöre guter Musikgenuss doch zur Lebensqualität, ist sich der Fachmann sicher. Auch sei mit einer guten Musikanlage jederzeit ein bisschen Urlaub vom Alltag möglich.

Markus Herrmann möchte potenzielle Kunden dazu ermutigen, ihre Ansprüche ans Musikhören zu überdenken oder sich zum Beispiel Partnern gegenüber durchzusetzen, die der Ansicht sind, dass die Mini-Plastiklautsprecher, die man im Wohnzimmer stehen habe, doch auch nicht so schlecht klingen.

Zum Angebot des Akustik-Studios Herrmann gehören unter anderem Anlagen der Marken B + W, KEF, Piega, Rotel, Marantz, AVM, Pro-Ject und Transrotor. Wallbrunnstr. 57
79539 Lörrach
Tel. 07621/88585
www.as-herrmann.de
info@as-herrmann.de