Hinter der Töpferei verbirgt sich mehr

Tim Gollenia

Von Tim Gollenia

Sa, 20. Juli 2019

Staufen

Schüler des Staufener Faust-Gymnasiums entdeckten mithilfe von Keramikmuseum und Landratsamt eine neue künstlerische Welt.

STAUFEN (tig). Die Hände umschließen den noch feuchten Ton gekonnt, in gleichmäßigen Bewegungen dreht es sich auf einer Scheibe. So entsteht hier mit sanftem Druck ein Gefäß, formbar nach dem jeweiligen Wunsch des Schülers. Am Ende trocknen im Keller des Faust-Gymnasiums 30 kleine Kunstwerke, vornehmlich Schüsseln, aber auch ein Pinguin ist dabei. Die Arbeit mit Ton ist Teil eines Pilotprojekts, mit dem der Landkreis ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ