50 716 Sprünge an 229 Betriebstagen

Dieter Maurer

Von Dieter Maurer

Mi, 15. Juni 2011

Hinterzarten

Skispringer und ihr Trainerstab sorgen auch für 5500 Übernachtungen mit Vollpension / Skiclub Hinterzarten ehrt treue Mitglieder.

HINTERZARTEN. Dem traditionsreichen Skiclub Hinterzarten stehen erneut internationale Sportereignisse ins Haus. Vom 4. bis 7. August treffen sich die weltbesten Skispringer beim 17. FIS-Sommer-Grand-Prix im Adler-Skistadion. Im Herbst richtet Hinterzarten die deutschen Meisterschaften im Spezialsprunglauf und der Nordischen Kombination aus. Höhepunkt ist der Damen-Weltcup am 8. Januar.

Vorsitzende Tanja Kleiser-Schwörer blickte bei der Jahresversammlung im Hotel "Schwarzwaldhof" auf ein arbeitsreiches Jahr zurück. Herausragende Veranstaltungen waren der DSV-Jugendcup, der Continental-Cup der Damen, der Alpencup sowie der 32. Sparkassen-Langlauf. In wenigen Wochen steht vom 4. bis 7. August der FIS-Grand-Prix im Mittelpunkt des Interesses. Nicht mehr dabei sein werden Titelverteidiger Adam Malysz/Polen, der Schweizer Andreas ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ