Kongeniales Duo führt den Verein

Dieter Maurer

Von Dieter Maurer

Mo, 24. April 2017

Hinterzarten

Matthias Kappp und Frank König übernahmen die Führung des Akkordeonvereins Hinterzarten vor mehr als 25 Jahren.

HINTERZARTEN. Frank König und Matthias Kapp bilden ein kongeniales Duo. Seit gut einem Vierteljahrhundert prägen die beiden gleichberechtigten Vorsitzenden, die Geschicke der Trachten-Akkordeongruppe Hinterzarten. Mit ihrem uneigennützigen Engagement bewahrten sie den Musikverein in den 1990er-Jahren vor dem Aus und führten ihn zu neuen Höhen. Dieser Verdienst wurde in der Mitgliederversammlung deutlich hervorgehoben.

Eltern und Musiklehrer Josef Asal begannen 1956 mit dem Aufbau eines Akkordeonorchesters. Es war zunächst eine lose Interessensgemeinschaft. 1983 gaben die Zieharmonikaspieler das 1000. Kurkonzert. Anfang der 1990er Jahre hörte Josef Asal altersbedingt auf, immer mehr Akteure legten ihre Instrumente beiseite. 1991 zählte das Orchester nur noch 14 Aktive und stand knapp vor der Auflösung. In dieser schwierigen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ