HipHop für die ganze Familie

Daniel Weber

Von Daniel Weber

Sa, 13. Juli 2013

Rock & Pop

Zum dritten Mal auf dem Freiburger ZMF: Die Fantastischen Vier begeistern mit einem wuchtigen Auftritt ihr Publikum.

Hits hier, Auszeichnungen da, und im nächsten Jahr steht das 25-jährige Band-Bestehen an. Die Fantastischen Vier darf man wohl getrost als Dinosaurier des deutschen HipHop bezeichnen. Vom Aussterben bedroht sind sie aber beileibe nicht, wie ihr Konzert auf dem ZMF zeigte. Nach 1995 und 2003 spielten sie am Donnerstagabend im fast ausverkauften Zirkuszelt zum dritten Mal auf dem Freiburger Mundenhofgelände.

Während am frühen Abend die junge Berliner Künstlerin Lary im Vorprogramm auf der Bühne stand und ihre selbst kreierte Stilrichtung ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ