Braune Hirnwäsche schon in der Schulzeit

Gudrun Gehr

Von Gudrun Gehr

Mi, 19. Juni 2019

Kleines Wiesental

Lokalhistoriker Hans-Jörg Noe erläutert beim Frühschoppen im Wirtshausmuseum "Krone" die Hintergründe seines Buchs über das Kleine Wiesental in der NS-Zeit.

KLEINES WIESENTAL. Beim Frühschoppen von Krone und Kultur (KuK) Kleines Wiesental konnte Hans Viardot den Lokalhistoriker Hansjörg Noe begrüßen. Viele Besucher interessierten sich im Tegernauer Krone-Saal für das neue Buch "Mitgelaufen – NS-Geschichte der Ortschaften im Kleinen Wiesental". Der Autor berichtete über die Befragungen der 25 Zeitzeugen und skizzierte das Lebensbild der Bevölkerung von 1933 bis 1945. Die Zeitzeugen wurden nicht zur Veranstaltung gebeten – dies hätte den zeitlichen Rahmen des Frühschoppens weit überstiegen.

Vorarbeit von KuK: In seiner Begrüßung erläuterte Hans Viardot die jahrelangen Vorarbeiten zur Aufarbeitung des schwierigen Themas vom Verein KuK, unter anderem mit den Werwolfmorden in Elbenschwand und der Stiftung und der Betreuung des Mahnmals. Der Verein leistete für die Recherchen von Lokalhistoriker Hansjörg Noe auch finanzielle Unterstützung. Die Herausgabe des Buches hat der Geschichtsverein Markgräflerland übernommen. Der Autor stellte klar: "Ich will bei meinen Recherchen niemanden angreifen oder beurteilen, meine Aufgabe als Historiker ist die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung