Dorn im Auge

Hof soll ab Januar verpachtet werden

Wilfried Dieckmann

Von Wilfried Dieckmann

Di, 11. November 2008 um 16:48 Uhr

Grafenhausen

Ein landwirtschaftlicher Betrieb am Ortseingang von Grafenhausen ist einigen Bürgern bereits seit geraumer Zeit ein Dorn im Auge: Rinder stehen bei der Fütterung teilweise knietief im Schlamm. Nun muss der Bereich vor den Stallungen vom Schlamm befreit werden.

GRAFENHAUSEN. Ein landwirtschaftlicher Betrieb am Ortseingang von Grafenhausen ist einigen Bürgern bereits seit geraumer Zeit ein Dorn im Auge: Rinder stehen bei der Fütterung teilweise knietief im Schlamm. Nun muss der Bereich vor den Stallungen auf Anweisung des Veterinäramtes vom Schlamm befreit und der Eingang verlegt werden. Laut Aussage des Landwirtes sollen 48 von insgesamt 58 Rindern in Kürze verkauft und der Betrieb ab Januar verpachtet werden.

Wer auf der Landesstraße 157 aus Birkendorf kommend in Richtung Grafenhausen fährt, hat bereits weit vor dem Ortseingangsschild ein landwirtschaftliches Anwesen im Blickfeld, bei dem insbesondere zur Fütterungszeit Rinder quasi im Schlamm versinken: "Ein unerfreulicher Anblick, aber uns sind die Hände ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung