Kommentar

Hoffentlich kommt der Lockdown im Kreis Gütersloh nicht zu spät

Thomas Fricker

Von Thomas Fricker

Di, 23. Juni 2020 um 12:59 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Sein Image als "Mister Lockerung" hat Armin Laschet sorgsam gehegt – und im Falle Tönnies nun sehr spät die Notbremse gezogen. Thomas Fricker stuft Laschets Zögern als eklatantes Versäumnis ein.

Alles in allem ist Deutschland bisher gut durch die Corona-Krise gekommen. Aber eines ist klar: Einen zweiten bundesweiten Shutdown kann und darf sich die Republik nicht leisten. Würde eine weitere Infektionswelle noch ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ