Bürgermeister besucht Zisch-Klasse

Hoher Besuch in der Klasse 4a

Philip Heinze und Madeleine Mutter, Klasse 4a, René-Schickele-Schule

Von Philip Heinze und Madeleine Mutter, Klasse 4a, René-Schickele-Schule (Badenweiler)

Fr, 27. März 2020 um 09:06 Uhr

Zisch-Texte

Vincenz Wissler, der Bürgermeister von Badenweiler, besuchte die René-Schickele-Schule.

Am Mittwoch, den 11. März, besuchte Vincenz Wissler, der neu gewählte Bürgermeister von Badenweiler, unsere Klasse. Zwei Kinder empfingen ihn am Eingang der Schule und führten ihn in unser Klassenzimmer. Die beiden Klassensprecherinnen begrüßten ihn freundlich. Jeder einzelne Schüler sagte noch in einer anderen Sprache "Guten Tag".

Als Erstes sollte Vincenz Wissler fünf Quizfragen zu Badenweiler beantworten. Anschließend begannen wir mit unserem Interview. Jeder von uns durfte ihm eine Frage stellen. Als Nächstes gab es noch eine ganz besondere Aufgabe für unseren Gast. Er sollte sich selbst mit verbundenen Augen malen. Alle schauten gespannt auf das Blatt Papier. Lautes Lachen ertönte, denn Ohren und Haare schwirrten irgendwo auf dem Blatt herum.

Einige Tage vor dem Besuch hatten wir uns auch Wünsche an unseren Bürgermeister überlegt und auf Wolken notiert. Diese überreichten wir ihm und sprachen mit ihm darüber. Weil noch Zeit war, durfte er noch fünf weitere Quizfragen ziehen und beantworten.

Ein Bürgermeister hat einen Tag voller Termine. Das merkten wir, als er uns seinen Terminkalender zeigte. Zum Schluss bot er uns noch an, ihn mal im Rathaus zu besuchen.

Leider war die Zeit mit dem Bürgermeister viel zu schnell um. Vincenz Wissler verabschiedete sich und eilte zum nächsten Termin.