Horand Knaup

Biografie

Der Journalist (Jahrgang 1959) ist in Öflingen aufgewachsen und hat in Lörrach Abitur gemacht. Auf das Politik- und Geografie-Studium folgte 1984 bis 1986 ein Volontariat bei der Badischen Zeitung. 1995 ging Knaup für die BZ nach Bonn, 1998 wechselte er in das Hauptstadtbüro des Nachrichtenmagazins Spiegel. 2008 bis 2013 war er Spiegel-Korrespondent in Afrika.