Bläserjugend immer jünger

Kirsten Riemke-Lux

Von Kirsten Riemke-Lux

Mo, 22. Februar 2010

Hotzenwald

Jungmusiker des Musikvereins 1860 Rickenbach freuen sich über motivierte Jugend.

RICKENBACH. "Ich schimpfe viel, aber oft staune ich auch", so beschrieb Jugendleiter und Dirigent Ralf Eckert die vergangenen 365 Tage mit seiner Bläserjugend. Bei der Hauptversammlung der eigenständigen Jungmusikerabteilung des Musikverein 1860 Rickenbach am Freitagabend im Gasthaus Engel in Rickenbach gab es viel Lob für die jungen Blasmusiker. "Wir konnten uns in Leistungsstufe II auch in diesem Jahr behaupten, obwohl in den letzten Jahren die Anforderungen immer höher geworden sind", blickte Jugendleiter Eckert zurück.

Umso bemerkenswerter sei das, weil sich der Altersdurchschnitt im Jugendorchester seit Jahren nach unten entwickele. "Wir sind auch im vergangenen Jahr immer jünger geworden", dennoch hätten sich die Geschwindigkeiten, in denen Musikstücke erarbeitet würden, erhöht. Dies zeuge von einem hohen Leistungswillen und konzentrierter ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung