Schwerer Unfall

Hubschrauber und Straßensperrung – Vier Verletzte zwischen Ebnet und Stegen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 21. Juni 2014 um 09:53 Uhr

Stegen

Ein heftiger Verkehrsunfall ereignete sich Freitagabend zwischen Freiburg-Ebnet und Stegen. Die vier involvierten Personen wurden verletzt. Ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz. An beiden Autos enstand Totalschaden, die L133 wurde für drei Stunden gesperrt.

Ein mit drei Personen besetzter Pkw kollidierte auf der L133 zwischen Freiburg-Ebnet und Stegen in einer Linkskurve frontal mit einem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ