Handwerker im Aquari

skk

Von skk

Do, 06. September 2018

Hüfingen

Hallenbadrevision auf drei Wochen ausgeweitet / Trägerbalken werden intensiv untersucht.

HÜFINGEN (wur). Michael Scholz deutet in der Schwimmhalle an die Decke. Hier liegt der Schwerpunkt der diesjährigen Revision im Hallenbad Aquari. Oder besser, hier hängt er. Es seien die Träger, die in den nächsten Tagen intensiv untersucht werden, kündigt der Betriebsleiter an. Die orangefarbenen Balken bestehen aus geleimtem Holz. Über die Jahre haben sich im Leimbinder Risse gebildet, die außen mit schwarzen Strichen gekennzeichnet sind.

Doch weiß niemand, wie tief die Risse sind und wie sie sich entwickeln. Im abgelassenen Schwimmerbecken wird deshalb ein Hubwagen aufgestellt, mit dem die Spezialisten Zugang zu den Trägern bekommen.

"Wir binden bei diesen Untersuchungen einen Holzspezialisten und einen Statiker ein", ergänzt Scholz. Vom Ergebnis der Untersuchungen hängen die nächsten Schritte ab. "Gibt es Handlungsbedarf, versenken wir ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ