Account/Login

"Ich bin die kleine Fee"

  • Mo, 17. Mai 2004
    Computer & Medien

     

BZ-INTERVIEW: Anke Engelke über ihre Late-Night-Show, die heute Abend startet.

Anke Engelke tritt ihr neues Amt an: Heute Abend wird sie Late-Night-Moderatorin. Auf Sat 1 läuft künftig montags bis donnerstags um 23.15 Uhr ihre Show "Anke Late Night". Engelke tritt damit die Nachfolge von Harald Schmidt an. Die 38-Jährige ist schon seit Kindertagen im TV-Geschäft, berühmt wurde sie in den 90er-Jahren mit der Sat 1-"Wochenshow" und der Sketchsendung "Ladykracher". Über ihren Sprung ins Late-Night-Fach sprach Martin Weber mit Engelke.

BZ: Frau Engelke, der Start Ihrer Late-Night-Show wird mit Spannung erwartet. Haben Sie Lampenfieber?
Anke Engelke: Ja, aber so ein ganz schönes. Keine hektischen Hitzewallungen mit Schweiß, sondern so ein angenehmes Wohlgefühl, das den Sommer ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar