Ich bin entsetzt

Bernd Hagemeister

Von Bernd Hagemeister (Ebringen)

Sa, 20. Juni 2020

Leserbriefe

Wir sehen die Bilder von der Beerdigung George Floyds und den zahlreichen Demos und grübeln, was davon echte Trauer, politische Bewegung oder amerikatypisches großes Kino ist. Und dann faselt die SPD-Co-Vorsitzende Esken von latentem Rassismus auch in der deutschen Polizei und stellt damit einen ganzen Berufsstand unter Generalverdacht. Ich bin entsetzt, wie uninformiert und verantwortungslos jemand daherredet, der kraft Amtes zu den deutschen Spitzenpolitikern gehört. Bernd Hagemeister, Ebringen