Account/Login

"Ich stelle mir den Klang im Kopf vor"

  • jad

  • Sa, 18. Juni 2016
    Klassik

     

BZ-INTERVIEW: Der Schweizer Felix Hauswirth leitet seit 25 Jahren das Sinfonische Jugendblasorchester Baden-Württemberg.

Hohes Niveau: Felix Hauswirth dirigier...ugendblasorchester Baden-Württemberg.   | Foto: Pro
Hohes Niveau: Felix Hauswirth dirigiert das Sinfonische Jugendblasorchester Baden-Württemberg. Foto: Pro

Seit 25 Jahren ist Felix Hauswirth Dirigent des hochkarätigen Sinfonischen Jugendblasorchesters Baden-Württemberg (SJBO), dessen Mitglieder zwischen 13 und 21 Jahre alt sind. BZ-Redakteur Johannes Adam hat mit dem Schweizer über das Orchester, dessen Arbeit, Niveau und Klang gesprochen.

BZ: Herr Hauswirth, was fasziniert Sie an der Blasmusik?
Hauswirth: Im Gegensatz zur Musik für Sinfonieorchester ist die Blasmusik eine Musik für ein Ensemble, das sich vorwiegend mit zeitgenössischen Werken auseinandersetzt, auseinandersetzen muss – weil es Blasorchester-Literatur noch nicht so lange gibt. Die Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Musik hat mich schon immer fasziniert.
BZ: Haben Sie ein ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar