"Ich will auf jeden Fall dabei sein"

Susanne Müller

Von Susanne Müller

Mi, 08. Juni 2011

Bad Krozingen

Große Nachfrage nach Karten für den Papstbesuch in Freiburg.

SÜDLICHER BREISGAU. Ob es eine Strapaze wird oder ein unvergesslich-schönes Ereignis, das wollen die Experten derzeit noch nicht einschätzen. Vorsorglich warnen Seelsorgereinheiten im südlichen Breisgau jedoch vor den körperlichen Belastungen für die Gläubigen, die den Papst im September in Freiburg "unbedingt sehen möchten". Auch in Bad Krozingen und Umgebung wirft der für das letzte Septemberwochenende geplante Besuch von Papst Benedikt XVI Schatten voraus.

"Ich will auf jeden Fall dabei sein", diesen Wunsch bekommen Dekan Gerhard Disch und seine Mitarbeiter der katholischen Kirchengemeinde St. Alban sowie das Pfarrbüro der katholischen Kirchengemeinde St. Martin in Staufen derzeit fast täglich zu hören. "Als die Anmeldeinfos kürzlich im Pfarrbrief und dem Gemeindeblatt standen, standen die Telefone erst gar nicht mehr still", schildert Disch. Bislang liegen zwar schon mehr als 100 Anmeldungen vor. Doch immer noch treten viele Gläubige mit Fragen zur Organisation an das Pfarrbüro heran: "Wie kann ich mich anmelden und wie komme ich dann da hin"?, "Kann ich meine Kinder mitnehmen?" Ebenfalls ein Klassiker: "Muss ich denn katholisch sein, um ein Ticket zu ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ