Ideen zur Krisenlinderung gesucht

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 25. April 2020

Panorama

Wie halten wir unser Land in Schwung? / Schülerwettbewerb für Jugendliche ab Klasse 5.

Um unternehmerischen Geist und kreatives Arbeiten auch in Zeiten von Schulschließungen zu fördern, hat das Programm "Zukunftsgründer BW – Entrepreneurship Education für Schulen in Baden-Württemberg" einen Ideenwettbewerb ins Leben gerufen. Unter dem Motto "It’s Your Turn!" sind Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 aufgerufen, Ideen zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Linderung der Corona-Krise zu entwickeln. Bis zum 31. Mai 2020 können die Ideen über die Website http://www.zukunftsgruender-bw.de eingereicht werden.

Im Anschluss sucht eine Jury die besten Einsendungen aus, prämiert diese und versucht, sie zusammen mit den Schülerinnen und Schülern umzusetzen. Erlaubt sind dabei alle Formate – vom einfachen Text über einen eigenen Song bis hin zum selbstgedrehten Video.

"Zukunftsgründer BW" ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) und der Karl-Schlecht-Stiftung mit dem Ziel, pädagogische Angebote zum unternehmerischen Denken und Handeln in Schulen zu verankern, um so die Zukunftskompetenzen junger Menschen zu stärken.

Alle Teilnehmenden erhalten am Ende ein Teilnahmezertifikat. Und natürlich gibt es auch was zu gewinnen.