Identität durch Kulturaustausch

Georg Rudiger

Von Georg Rudiger

Do, 12. Dezember 2019

Klassik

BZ-Plus Bernhard Wulff über die "Japantage": An der Freiburger Musikhochschule trifft europäische auf japanische Musik.

Schnarrende, lange ausgehaltene Töne einer Doppelrohrblattflöte treffen auf einzelne Trommelschläge. Auch eine Mundorgel trägt den Klang weiter. Auf Japanisch heißen diese Instrumente Hichiriki, Kakko und Sho. Mit ihnen spielt man die sogenannte Gagaku-Musik, die ursprünglich aus China kam und sich vor rund 1200 Jahren am japanischen Hof etablierte. Als der emeritierte Freiburger Schlagzeugprofessor Bernhard Wulff diese Klänge nach einer No-Theater-Aufführung zum ersten Mal in Japan hörte, kamen sie ihm völlig fremd vor. "Ich hatte das Gefühl, diese statische ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung