"Il Trovatore" in Mailand erleben

kjs

Von kjs

Fr, 08. November 2019

BZCard Leserreisen

BZ-Leserreise inklusive Verdi-Oper in der Scala und geführter Stadtrundgang.

Höhepunkt einer BZ-Leserreise nach Mailand vom 28. Februar bis zum 1. März 2020 ist die Aufführung von Giuseppe Verdis "Il Trovatore" im Teatro alla Scala. Die Welt dieser Verdi-Oper ist eine Welt von Krieg, Zerstörung und Gewalt. Mit der Zigeunerin Azucena und ihrem Sohn Manrico stellte Verdi Außenseiter der Ges
ellschaft in den Mittelpunkt.

Eine Führung durch Mailand gilt den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, darunter der Dom, der Triumphbogen der Einkaufspassage Galleria Vittorio Emanuele II., der im Mittelalter erbaute Palazzo della Ragione – einst Rathaus – und das imposante Castello Sforzesco.

Das Opernticket in Platzkategorie zwei, die Busreise, zwei Übernachtungen mit Frühstücksbüfett im zentral gelegenen Vier-Sterne-Hotel, die Stadtführung und die BZ-Reisebegleitung sind mit BZ-Card für 895 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive (regulärer Preis: 920 Euro, Einzelzimmerzuschlag: 150 Euro). Zusätzlich buchbar ist für 75 Euro ein Ausflug "Die Navigli, der Dom und das Museo Teatrale alla Scala" inklusive Eintritt und Mittagessen.