Im Iran tobt ein Machtkampf

Martin Gehlen

Von Martin Gehlen

Di, 30. August 2016

Kommentare

Präsident Hassan Rohani will Freiheitsrechte stärken / Doch konservative Hardliner versuchen das zu verhindern.

Kürzlich platzte Hassan Rohani der Kragen und der Kleriker im Präsidentenamt las den konservativen Medien die Leviten. "Keiner der Minister wird sich diesem Druck beugen", sagte er. Gemeint waren die Zeitungen der Hardliner, die seit dem Atomvertrag immer aggressivere Kampagnen gegen seine Regierungsmannschaft inszenieren. Kein Tag vergeht ohne Provokationen, alle mit dem Ziel das Ansehen Rohanis in der Bevölkerung zu untergraben und seine Wiederwahl im Mai 2017 zu verhindern.
Denn nach der Atomeinigung schlagen im Iran die innenpolitischen Wellen immer höher. Rohani und sein Außenminister Mohammad Javad Zarif möchten die ökonomische und gesellschaftliche Ernte einfahren, die Wirtschaftsprobleme ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung