Lokalpolitiker und Netzwerker

Im Porträt: Der Oberbergener Ortsvorsteher Udo Beck

Thomas Rhenisch

Von Thomas Rhenisch

Do, 02. Januar 2020 um 18:21 Uhr

Vogtsburg

BZ-Plus Udo Beck will als Oberbergener Ortsvorsteher ein offenes Ohr für die Anliegen der Bürger haben und das Dorf voranbringen.

VOGTSBURG-OBERBERGEN. Im Anschluss an die Kommunalwahlen 2019 wurden in vier der sieben Vogtsburger Stadtteile neue Ortsvorsteher gewählt: Alexandra Bercher in Burkheim, Kathrin Leininger in Oberrotweil, Udo Beck in Oberbergen und Heiko Müller in Bickensohl folgten auf Herbert Senn, Werner Bitzenhofer, Friedrich Schill und Gottfried Wetter. Die Badische Zeitung stellt die Neuen in einer kurzen Serie vor. Heute ist Oberbergens Ortsvorsteher Udo Beck an der Reihe.
Udo Beck ist Lokalpolitiker durch und durch und er ist ein Christdemokrat. Der Nachwuchsorganisation der CDU, der Jungen Union, trat er bei, nachdem sein Vater 1983 jung verstarb. Auch der war CDU-Mitglied. So war der Eintritt in die Partei auch so etwas wie das politische Vermächtnis des Vaters, das es zu erfüllen galt. Rasch wurde er Vorsitzender der örtlichen JU.
Nesthäkchen im Ortschaftsrat
Auch in der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung