Im Rachewahn

Georg Rudiger

Von Georg Rudiger

So, 10. Februar 2019

Klassik

Der Sonntag Teile von César Francks Oper "Hulda" werden in Freiburg erstmals überhaupt erklingen.

Vier Opern hat César Franck geschrieben, keine ist heute mehr bekannt. Nun hat das Freiburger Theater seine im Jahr 1885 vollendete Grand Opéra "Hulda" ausgegraben, die am Samstag ihre deutsche Erstaufführung erlebt. Generalmusikdirektor Fabrice Bollon und Regisseur Tilman Knabe widmen sich in dieser packenden Geschichte einer radikalen Freiheitskämpferin.

Eigentlich sollte César Francks Oper "Hulda" schon in Peter Carps Eröffnungsspielzeit 2017/18 am Freiburger Theater über die Bühne gehen. Aber dann stellte Generalmusikdirektor Fabrice Bollon fest, dass die ihm vorliegende Partitur stark gekürzt war. In der Pariser Bibliothèque Nationale fand das Freiburger Opernteam das Autograph mit ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung