Im Sinne der Nächstenliebe

Frowalt Janzer

Von Frowalt Janzer

Di, 13. Oktober 2015

Ebringen

Die Malteser Ortsgruppe Ebringen feiert ihr 50-jähriges Bestehen mit Reden, Tanz und viel Musik.

EBRINGEN. 50 Jahre Malteser Ebringen war für die rührige Ortsgruppe unter Bernhard Goldschmidt Anlass zurückzublicken, zu danken und mit Freunden zu feiern. In ein musikalisches Programm: "One wall frees", Tanzgruppe des TV Ebringen und "Malteser Sängerinnen" eingebettet waren die Reden, in denen besonders der ehrenamtliche Einsatz für den Nächsten gelobt wurde.

Der Malteser Fanfarenzug Heitersheim in schmucken Uniformen eröffnete vor der Schönberghalle die Jubiläumsfeier. Bei Sekt und Hefezopf kamen die Gäste ins Gespräch. Bürgermeister Rainer Mosbach begrüßte die Gründungsmitglieder: Sie hätten 1965 Solidarität und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung