Interview

Expertin über E-Zigaretten: "Produkte aus dem Fachhandel sind relativ sicher"

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Mi, 28. August 2019 um 14:03 Uhr

Gesundheit & Ernährung

BZ-Plus Sind E-Zigaretten im Vergleich zum Rauchen von Tabak wirklich weniger gefährlich? Oder können sie krank machen, wie aktuelle Meldungen aus den USA ahnen lassen? Eine Expertin gibt Antworten.

Über die Hintergründe der Erkrankungen nach dem Konsum von E-Zigaretten wird gemutmaßt. Wie gefährlich die E- ist, darüber sprach Frank Zimmermann mit Ute Mons, Leiterin der Stabsstelle Krebsprävention am Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg.
BZ: Frau Mons, die E- gilt als "gesunde" Variante der normalen Zigarette. ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung