Streaming

In der Netflixserie hat "Die Professorin" viel vor – und viel Gegenwind

Heidi Ossenberg

Von Heidi Ossenberg

Mo, 30. August 2021 um 13:39 Uhr

Computer & Medien

BZ-Plus An der fiktiven Pembroke Hochschule in New England übernimmt "Die Professorin" einen Lehrstuhl – als erste Frau mit Migrationshintergrund. Sie soll den Laden auf Vorderfrau bringen, ob das gelingt?

Der erste Blick ist beeindruckend – holzvertäfelte Räume, hohe Decken, tiefe Sitzmöbel, dicht bestückte Bücherwände. Aber als Dr. Ji-Yoon Kim sich hinter ihrem neuen Schreibtisch auf ihren Chefinnensessel setzt, bricht dieser zusammen. Will heißen: Es ist nicht alles Gold, was glänzt an der fiktiven Pembroke Hochschule der freien Künste in New England, wo die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung