Account/Login

Kleindenkmale

In diesem Steinkreis in Breisach war einst ein Hakenkreuz eingelassen

Thomas Rhenisch
  • Fr, 19. August 2022, 11:00 Uhr
    Breisach

     

BZ-Plus Breisach hat ein umstrittenes Denkmal. Das Hakenkreuz wurde 1945 zwar entfernt, doch 2004 sorgte der Kreis für eine heftige Debatte um den richtigen Umgang mit den Zeugnissen der NS-Zeit.

Die Steine des Anstoßes und/oder historisches Mahnmal im Langen Weg  | Foto: Stefan Ammann
Die Steine des Anstoßes und/oder historisches Mahnmal im Langen Weg Foto: Stefan Ammann
1/2
Wer in Breisach vom barocken Rheintor aus auf den Münsterberg spaziert, dem fällt vor dem Museum für Stadtgeschichte vielleicht der große Kreis auf, der im Kopfsteinpflaster des Langen Weges mit rötlichen Steinen abgesetzt ist.
Noch ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar