Serie

In dieser Werkstatt ist der Computer das einzige Werkzeug

Horatio Gollin

Von Horatio Gollin

So, 25. August 2019 um 08:03 Uhr

Grenzach-Wyhlen

BZ-Plus Bei Peter Weber und Kerstin Brutschin laufen in Grenzach-Wyhlen die Fäden für die "klassikanderswo-Broschüren" zusammen. Gewerkelt wird für die Hefte an vielen Orten.

In Werkstätten entsteht Kreatives. Dabei muss nicht immer gehämmert und gesägt werden. Werkzeug ist aber meist im Spiel. In einer Serie wirft die BZ einen Blick in verschiedene Werkstätten der Region und ist überrascht, was es alles zu finden gibt. Heute: Peter Weber und Kerstin Brutschin, bei denen die Fäden für die Geschichtshefte von klassikanderswo zusammenlaufen.

Eine einzelne Werkstatt oder Redaktion gibt es für die Hefte der Reihe klassikanderswo gar nicht. Gewerkelt wird für die Erstellung des Heftes an vielen Orten, von vielen Menschen. Gearbeitet wird meist an Computern, die das einzige Werkzeug bleiben, bis die Hefte zum Grafiker und in den Druck gehen. Der Betrieb Gleis 1 von Bodenleger ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ