Ansteckung

In Sierra Leone und Guinea gibt es wieder mehr Ebola-Fälle

unsrem Mitarbeiter Johannes Dieterich

Von unsrem Mitarbeiter Johannes Dieterich

Mi, 11. März 2015

Panorama

Die Epidemie in dem westafrikanischen Staat gilt als besiegt – doch die Zahl der Kranken in den Nachbarländern steigt.

MONROVIA. Was bis vor nicht allzu langer Zeit noch unvorstellbar schien, ist Ende vergangener Woche Wirklichkeit geworden: Die letzte Ebola-Patientin Liberias wurde aus dem Krankenhaus entlassen. Doch in den Nachbarstaaten Sierra Leone und Guinea stiegen die Ansteckungsraten wieder an.

Sie sei "eine der glücklichsten Frauen der Welt", sagt Beatrice Yardolo. Noch schwach, aber aufrecht gehend, verlässt die 58-jährige Englischlehrerin die Ebola-Isolierstation in Paynesville, einem Stadtteil der liberischen Hauptstadt Monrovia. Die von Chinesen erbaute Einrichtung bleibt leer zurück. "Es war nicht leicht, das alles durchzumachen", sagt die Mutter von fünf Kindern einem Reporter. Zwei ihrer Söhne und eine Tochter haben die Ansteckung mit dem tödlichen Virus nicht überlebt. Erstmals seit langem getraut sich Beatrice Yardolo jedoch ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung