Instagram sperrt Schlagersänger

dpa

Von dpa

Fr, 12. Februar 2021

Rock & Pop

Michael Wendler habe gegen Richtlinien verstoßen.

Der Instagram-Kanal des umstrittenen Schlagersängers Michael Wendler ("Egal") war am Donnerstag nicht mehr zu erreichen – das soziale Netzwerk hatte den 48-Jährigen gesperrt, da er wiederholt gegen Richtlinien verstoßen habe. Auf Wendlers Instagram-Kanal waren nach Ausbruch der Corona-Krise unter anderem Begriffe wie "Fake Pandemie" und "Medienzensur" zu lesen gewesen. Seinen Haussender RTL bezeichnete er als "gleichgeschaltet". Deutschland hatte wegen der Anti-Corona-Maßnahmen als "KZ" bezeichnet. Angeblich eine Abkürzung für "Krisen Zentrum", behauptete er später auf Instagram. Nach dem Vorfall verbannte RTL den Schlagersänger endgültig vom Bildschirm und schnitt ihn auch aus bereits gedrehtem Material von "Deutschland sucht den Superstar".