Inzidenzwert sinkt bei 18 neuen Infektionsfällen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 04. Mai 2021

Emmendingen

(BZ). 18 neue Corona-Infektionsfälle meldet das Landesgesundheitsamt für den Landkreis. Damit sind im Verlauf der vergangenen sieben Tage 138 neue Fälle registriert worden, die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 82,9 (Vortag 87,1). Der Landswert beträgt 173,1, im Breisgau-Hochschwarzwald wird ein Wert von 43,6, in der Ortenau von 144,3 gemeldet. Weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 wurden am gestrigen Montag nicht gemeldet. Insgesamt erkrankten seit Beginn der Pandemie 5833 Menschen an Covid-19 im Landkreis, es starben 156 Menschen in Zusammenhang damit.