Account/Login

Israels Feinde greifen an drei Fronten an

Maria Sterkl
  • Sa, 08. April 2023
    Ausland

     

Nach schwerem Beschuss mit Raketen aus dem Libanon auf Israel ist die Lage im Nahen Osten eskaliert. Israel griff in der Nacht zum Freitag Stützpunkte militanter Palästinenser im Nachbarland sowie im Gazastreifen aus der Luft an.

Als Reaktion auf den Raketenbeschuss v...fen angegriffen (hier in Gaza-Stadt).   | Foto: Mohammed Talatene (dpa)
Als Reaktion auf den Raketenbeschuss vom Vortag hat Israel in der Nacht zum Freitag Ziele im Libanon sowie im Gazastreifen angegriffen (hier in Gaza-Stadt). Foto: Mohammed Talatene (dpa)
Zu Pessach steht in Israel in normalen Jahren alles still. Wer sich bewegt, tut das, um Ausflüge zu machen oder in die Synagoge zu gehen. Nicht so dieses Jahr: Seit Tagen heulen im Süden Israels jede Nacht die Sirenen, Bewohner suchen so schnell es geht den nächsten Schutzraum auf. Während die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar