Ja zur Windkraft – aber mit Abstand

Ralf Morys

Von Ralf Morys

Mi, 03. Juli 2013

Lenzkirch

Rund 80 Besucher kommen zum Bürgerinformationsabend über Windkraftnutzung im Hochschwarzwald in die Lenzkircher Festhalle.

LENZKIRCH. Einen Blick auf das mögliche Landschaftsbild im Hochschwarzwald von morgen konnten die Besucher des Bürgerinformationsabends zur Windkraftnutzung am Montagabend in der Festhalle Lenzkirch werfen. Michael Glaser vom Büro Dietrich aus Freiburg zeigte Fotomontagen von möglichen Standorten von Windkraftanlagen. Rund 80 Besucher, darunter mehrere aus Fischbach, ließen sich von Planer Ulrich Ruppel und dem Planungsverband Hochschwarzwald, den Vorsitzender Norbert Brugger (Löffingen) und Bürgermeister Reinhard Feser vertraten, aus erster Hand informieren.

Der Gemeinderat Lenzkirch wird am Donnerstag, 11. Juli, seine Stellungnahme an den Planungsverband zu den drei Lenzkircher Standorten Hochfirst Ost, mit einer Fläche von 27 Hektar, der Olpenhütte (11 Hektar) und Pflumberg (24 Hektar) beschließen. Vor der Beschlussfassung war es den Gemeinderäten wichtig, die Bürger dazu zu hören.
VORGABEN AUS DER POLITIK
Die Energiewende ist von der Politik beschlossen. Atomkraftwerke werden eines (noch fernen Tages) abgeschaltet. Der Strom soll vermehrt aus Sonnen- und Wasser- sowie Windkraft erzeugt werden. Die Landesregierung von Baden-Württemberg hat es sich zum Ziel gesetzt bis ins Jahr 2020 zehn Prozent des Strombedarfs mit Windenergie zu erzeugen. Entsprechend muss sich die Zahl der bestehenden Windkraftanlagen erhöhen und auf 1200 Windräder bis dahin ausgebaut werden. Entsprechend geändert hat sie das Planungsrecht. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung