Jascha von der Goltz dirigiert in Winterthur

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 14. September 2021

Klassik

Jascha von der Goltz, aufstrebender Dirigent mit Wurzeln in Freiburg und aktuell an der Zürcher Hochschule der Künste eingeschrieben, ist neuer Assistenzdirigent des Musikkollegiums Winterthur für die Spielzeiten 2021/22 und 2022/23. Dort wird Jascha von der Goltz (Jahrgang 1994) in verschiedene Projekte eingebunden sein. Neben einer engen Zusammenarbeit mit dem neuen Chefdirigenten Roberto González-Monjas steht er mehrere Male auch selbst am Pult.