"Mein Leben als Hoffnungsträger"

Jens Steiners neuer Roman

Jürgen Reuß

Von Jürgen Reuß

Sa, 23. September 2017 um 00:00 Uhr

Literatur & Vorträge

BZ-Plus "Mein Leben als Hoffnungsträger" heißt der neue Roman des Schweizers Jens Steiner. Ein Buch voller Hobelphilosophie und einem Ich-Erzähler, der stundenlang Staniolpapier glättet.

Man könnte dem neuen Roman des Schweizer Autors Jens Steiner eine Leitfrage unterstellen: Wie setzt ein Mensch heutzutage ein Leben zusammen, egal ob sein eigenes oder ein fremdes? "Kräftig durchschütteln und schon ist sortiert. Ganz einfach. Dann fortschmeißen. Auch einfach", sagt Arturo über das in etlichen Plastiktüten gesammelte Leben, das ihm und seinen Kollegen eine Dame zur Entsorgung in jedem Sinn vorbeibringt. Arturo ist einer von Steiners fantastischen Vier, die auf einem Schweizer Recyclinghof zusammenfinden. Er arbeitet extrem dosiert, hätschelt seinen Lancia Delta HF Turbo, spielt als Portugiese die 4er-Position bei Galatasaray Altstetten und hält nicht viel von komplizierenden "Wenns" und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung