Staunen Sie im Circolo – mit BZ-Card!

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 22. November 2021

BZCard Sparen

20 Prozent Rabatt bei BZ-Vorstellung am 3. Januar, 15 Uhr, in Freiburg / Sonst zehn Prozent Rabatt.

Lassen Sie sich entführen in die Welt des Circolo. Vom 18. Dezember 2021 bis zum 6. Januar 2022 schlägt Freiburgs Weihnachtscircus für Weltklasseartisten wieder seine Zelte auf der Messe Freiburg auf. Sparen Sie mit Ihrer BZ-Card 20 Prozent bei einer BZ-Sondervorstellung am 3. Januar um 15 Uhr (Ticketzahl ohne Begrenzung). Bei de
n übrigen Vorstellungen erhalten Sie zehn Prozent BZ-Card-Rabatt (bis zu zwei Tickets pro BZ-Card, ausgenommen ist die Silvestergala).

Das Programm, das die Veranstalter Adelheid und Christoph Mack zusammengestellt haben, wird Sie in seinen Bann ziehen. Die Darbietung zweier Strapatenkünstler hoch oben im Zelt ist ebenso spektakulär wie die kraftvollen, Präzision erfordernden Auftritte von Schleuderbrettmenschen, drei Männern am Russischen Barren, Reck- und Trampolinartisten sowie einem jungen Mann, der im Handstand Bauklötze stapelt. Mit Körperbeherrschung beeindrucken auch ein sensationelles Einrad-Duo, eine Antipodenkünstlerin und ein Paar, das in schier unglaublicher Slow-Motion eine artistische Liebesgeschichte erzählt.

Verblüfft werden Sie sein über einen etwas schrillen Diabolo-Meister und einen Meister in Sachen Geduld, dem Katzen aufs Wort gehorchen – oder auch nicht. Lachen, Freude und emotionale Tiefe vereint der Clown Antonio bei seinem Auftritt. Ein Komiker ist derart witzig, dass Sie am besten mehrere Taschentücher bereithalten.

"Manege frei", sagt die Moderatorin Julia Goldschmidt. Circus-Sound kommt von Martin Glönklers Circolo-Orchester.