Jetzt gilt’s für Brasslufthamma

Yvonne Würth

Von Yvonne Würth

Mi, 22. Januar 2020

Stühlingen

Musiker wollen beim "Woodstock der Blasmusik" trumpfen.

STÜHLINGEN. Auf ihrem Weg an die musikalische Spitze hat die regionale Blechbläserformation Brasslufthamma einen weiteren Meilenstein erklommen: Als Finalisten haben sie die Chance, beim Auftritt des "Woodstock der Blasmusik" (WDB) in Österreich teilzunehmen. Es ist mit 60 000 Besuchern das größte Blasmusikfestival der Welt und findet vom 25. bis 28. Juni in der Arco Area in Ort im Innkreis statt.

Laut Veranstalter erwartet die Besucher vier Tage Love, Peace und Blasmusik. "Für uns als Band würde damit ein Traum in Erfüllung gehen", sagt Maximilian Binder, Sprecher der Band. "Wir brauchen jede Stimme unserer Fans, um unseren Traum wahr werden zu lassen." Im Internet ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ