Jodelnde Fremdenlegionäre

Thomas Steiner

Von Thomas Steiner

Sa, 20. September 2008

Rock & Pop

Jazzfestival Freiburg: Die amerikanisch-schweizerische Sängerin Erika Stucky trat im E-Werk auf

Vor dem E-Werk standen nicht wenige Leute, die Karten suchten. Aber leider ging nichts mehr. Ausverkauft war der Auftritt von Erika Stucky im Rahmen des Freiburger Jazzfestivals. Die amerikanisch-schweizerische Stimmkünstlerin ist auf dem Weg, eine Kultfigur zu werden, knapp 400 Plätze sind da bald weg. Einige kennen sie von früheren Auftritten in der Stadt, andere vom Film "Heimatklänge", dritte aus dieser Zeitung – der Ruf dieser Frau verbreitet sich.

Dass sie eine Entertainerin auf hohem musikalischen Niveau ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ