Jugend fördern und fordern

Michael Krug

Von Michael Krug

Do, 11. August 2011

Wehr

Sachstandsbericht der Stadtjugendpflege und von Streetworker Manuel van Kreij.

WEHR. Der Bau einer Skateranlage wird den Streetworker in diesem Jahr zu einem Großteil beschäftigen. Zudem wird Manuel van Kreij weiter den Kontakt mit den Jugendlichen stärken. Das gab er während eines Sachstandsberichtes in der jüngsten Gemeinderatssitzung bekannt. Im vergangenen Jahr habe der Bau des Grillplatzes einen Schwerpunkt seiner Arbeit gebildet.

Ob mit dem Grillplatz im Juch aber auch die Brennpunkte in der Stadt entschärft sein werden, dafür wollte Streetworker Manuel van Kreij nicht die Hand ins Feuer legen. Die Idee hinter dem Grillplatz war, dass Jugendliche einen Ort für sich haben, an dem sie nicht gestört werden und an dem sie ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung