Eindrucksvolle Barca-Schule

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 11. Februar 2020

Jugendfußball

Spanische Nachwuchskicker dominieren PS-Immo-Cup in Weil und Lörrach / Schopfheim Sechster.

WEIL/LÖRRACH (BZ). Auf dem Siegerpodest des PS-Immo-Cups war es zwar das gewohnte Bild: Beim renommierten Nachwuchsturnier jubelten die Fußballer der großen Profivereine. Doch auch ein Club aus der Region durfte ein für sich herausragendes Ergebnis feiern.

Schon nach der Vorrunde beim Feldturnier im Lörracher Grütt durften die U-10-Kicker des SV Schopfheim stolz auf ihre Bilanz blicken: In drei Spielen ungeschlagen hatten sie sich als einziger regionaler Vertreter für das Viertelfinale qualifiziert. Zwar erwies sich dort der FC Barcelona (0:9) als eine Nummer zu groß, doch nach dem 3:0-Erfolg gegen Bayer Leverkusen und der knappen 2:3-Niederlage gegen RB Salzburg belegte der SVS den sechsten Platz. Herausragend in der U 10 war der Nachwuchs aus Barcelona: Die Spanier kassierten in beiden Turnieren nur ein einziges Gegentor und siegten folgerichtig in der Halle (4:0 gegen den FC Chelsea) und auf dem Feld (3:0 gegen Juventus Turin). Die dritten Plätze belegten Bayern München in der Halle (4:2 gegen Turin) sowie 1899 Hoffenheim im Grütt (3:0 gegen Borussia Dortmund).

Das U-12-Hallenturnier entschieden die Münchner für sich: 4:0 gegen den SC Freiburg. Spannender verlief das Freiluftfinale, Leverkusen bezwang Dortmund im Neunmeterschießen mit 6:5. Jeweils Rang drei belegten Hoffenheim in der Halle (1:0 gegen Salzburg) und Barcelona auf dem Feld (3:0 gegen Chelsea).

Fotos vom PS-Immo-Cup unter http://mehr.bz/immocup20

Weitere Platzierungen, U 12 (Halle):5. FC Chelsea, FC Basel, 7. FC Barcelona, Juventus Turin, 9. SV Weil, 10. FV Lörrach-Brombach, 11. Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen. U 12 (Feld): 5. RB Salzburg, 6. Juventus Turin, 7. SC Freiburg, 8. 1899 Hoffenheim, 9. Bayern München, 10. FC Basel, 11. GC Zürich, 12. AS Illzach-Modenheim, 13. SV Weil, 14. SFE Freiburg, 15. SV Schopfheim, 16. FV Lörrach-Brombach. U 10 (Halle): 5. SC Freiburg, Borussia Dortmund, 7. FC Basel, Bayer Leverkusen, 9. 1899 Hoffenheim, 10. RB Salzburg, 11. FV Lörrach-Brombach, 12. SV Weil. U 10 (Feld): 5. RB Salzburg, 6. SV Schopfheim, 7. FC Chelsea, 8. Bayer Leverkusen, 9. Bayern München, 10. RC Strasbourg, 11. SC Freiburg, 12. AS Illzach-Modenheim, 13. FC Basel, 14. FV Lörrach-Brombach, 15. SFE Freiburg, 16. SV Weil.