Junge Künstler auf dem Weg

Nicola Gastiger

Von Nicola Gastiger

Mo, 24. Januar 2011

Waldkirch

Freiburger Kunststudenten von Ben Hübsch stellen sich im Georg-Scholz-Haus vor.

WALDKIRCH. Klasse – der Begriff steht für "herausragend", "exzellent" oder "spitze", er assoziiert aber auch "Schulklasse", "Klassenkampf", "Klassengesellschaft", er wird gebraucht im Sinne von "erstklassig","zweitklassig" oder gar nur "drittklassig". In diesem Falle ist "Klasse" der Titel der ersten Ausstellung im Georg-Scholz-Haus in diesem Jahr, die noch bis 27. Februar zu sehen ist.

"Klasse" meint hier eine Gruppe von Studierenden der Freien Hochschule für Grafikdesign und bildende Kunst, Freiburg. Die 16 mit Werken, Studien und Skizzen vertretenen Studierenden kommen aus allen Semestern, vom ersten bis zum achten, dem Abschlusssemester. Gemeinsam haben sie alle, dass sie bei dem und unter Leitung des Künstlers Ben Hübsch arbeiten. Ben Hübsch ist bekannt geworden mit oszillierenden Werken und ergänzt die Ausstellung mit zwei seiner eigenen Arbeiten. Seinen Schülern lässt er allerdings völlige Freiheit, so dass die Werke seiner Studierenden ungewöhnlicherweise noch nicht einmal im Ansatz einen Touch seiner Oeuvres tragen, sondern von ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ