Junge Regio-Musiker konzertieren in China

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 19. Juni 2019

Klassik

Zum Bericht über die erfreulichen Resultate der Regio beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" (BZ, 15. Juni) gibt es eine Ergänzung: Erstmals stiftet der Chinese Youth Music Competition (CYMC) einen CYMC-Begegnungspreis. Dazu gehört die Reise nach China mit mehreren Konzertauftritten voraussichtlich im Oktober. Erhalten haben diesen Preis Elias Falk (Viola), Anton Betz (Klarinette) und Konrad Fitzenberger (Klavier).