"Die Zukunft liegt bei unter 3,5 Tonnen"

Cornelia Weizenecker

Von Cornelia Weizenecker

Di, 24. Juni 2014

Kehl

DREI FRAGEN an Bürstner-Geschäftsführer Giovanni Marcon über Herausforderungen der Branche .

KEHL-NEUMÜHL. Seit Anfang dieses Jahres ist Giovanni Marcon neuer kaufmännischer Geschäftsführer bei der Bürstner GmbH. Der 50-jährige Pforzheimer löste Klaus-Peter Bolz ab, der fast 20 Jahre lang das mittelständische Freizeitfahrzeug-Unternehmen in Kehl leitete. Cornelia Weizenecker hat Giovanni Marcon drei Fragen gestellt.

BZ: Herr Marcon, wann haben Sie zuletzt Campingurlaub gemacht?

Marcon: Letzten Sommer mit meiner Familie. Ich gebe zu, dass ich, bis ich vor etwa fünf Jahren in die Branche kam, noch keinen Campingurlaub gemacht habe. Ich habe zu dieser Art ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ