Kein Zutritt dank Helbig

Lars Blümle

Von Lars Blümle

Mo, 09. März 2009

Südbadenliga

Der TV Lahr gewinnt das Derby beim TuS Ottenheim / Dana Helbig wehrt fünf Siebenmeter ab

HANDBALL SÜDBADENLIGA, Frauen: TuS Ottenheim – TV Lahr 19:21 (11:13) (lab/daw). Im Derby zwischen dem Tabellenachten TuS Ottenheim und dem Zweiten TV Lahr machte am Ende Dana Helbig im Gästetor den Unterschied in einem Spiel, das derbytypisch wenig spielerischen Glanz, aber hohen Einsatz der Akteurinnen versprühte.

Das Ergebnis mit nur drei Toren Unterschied zugunsten des Favoriten überrascht am Ende ein wenig und spricht für ein enges Spiel. Im Grunde war es das jedoch im Grunde nie wirklich. Der TV Lahr legte stets zwei bis drei Treffer vor und die Gastgeberinnen konnten diese Hürde nicht überwinden. "Wir haben viel zu viel gute Chancen ausgelassen, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ