Keine MTB-Bundesligarennen im Juli

Jürgen Ruoff und Erhard Goller

Von Jürgen Ruoff & Erhard Goller

Mo, 04. Mai 2020

Mountainbike

BZ-Plus Die Absage der Mountainbike-Rennen an der Hochfirstschanze überrascht nicht, die Organisatoren favorisieren nun eine DM-Lösung.

TITISEE-NEUSTADT. Zeit ist momentan genug da. Alle gegenwärtigen und zeitnahen Wettkämpfe sind aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt und auch das MTB-Bundesligarennen in Titisee-Neustadt wird nicht wie geplant am letzten Juli-Wochenende an der Hochfirstschanze ausgetragen. Simon Stiebjahn, Mountainbikeprofi und Organisator in einer Person, könnte mehr Zeit als sonst mit Training verbringen, macht er derzeit aber nicht: "Ich habe endlich mal Zeit, mich auch noch um andere Dinge zu kümmern". Unerledigte Dinge, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ